Entgeltliche Einschaltung

Fußball: Chiles Jara droht bei Copa America nachträgliche Sperre

Santiago de Chile (APA/dpa) - Chiles Verteidiger Gonzalo Jara könnte für seine Provokation gegen Edinson Cavani im Viertelfinale der Copa Am...

  • Artikel
  • Diskussion

Santiago de Chile (APA/dpa) - Chiles Verteidiger Gonzalo Jara könnte für seine Provokation gegen Edinson Cavani im Viertelfinale der Copa America gegen Uruguay nachträglich gesperrt werden. Die Disziplinarkommission des südamerikanischen Fußball-Verbandes (CONMEBOL) werde eine Untersuchung einleiten, teilte sie am Donnerstag mit.

TV-Kameras hatten am Mittwochabend eingefangen, was vor der Gelb-Roten Karte gegen Uruguays Cavani passiert war. Demnach hatte Jara den Topstürmer mit einem Griff an den Hintern provoziert. Jaras Aktion blieb bisher ungestraft. Chile hatte das Spiel mit 1:0 gewonnen und den Rekordsieger damit aus dem Wettbewerb geworfen.

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung