Entgeltliche Einschaltung

EU entscheidet bis Ende Juli über Mylan-Gebot für Perrigo

Brüssel (APA/Reuters) - Die EU-Kommission will bis zum 29. Juli entscheiden, ob der US-Pharmakonzern Mylan mit seinem 34 Mrd. Dollar (30,32 ...

  • Artikel
  • Diskussion

Brüssel (APA/Reuters) - Die EU-Kommission will bis zum 29. Juli entscheiden, ob der US-Pharmakonzern Mylan mit seinem 34 Mrd. Dollar (30,32 Mrd. Euro) schweren Angebot für den irischen Arzneimittelhersteller Perrigo fortfahren darf.

Mylan habe die Wettbewerbsbehörde am Dienstag gebeten, die feindliche Offerte für Perrigo abzusegnen, teilte die Kommission am Donnerstag mit. Die EU hat dabei drei Optionen. Sie kann die Transaktion durchwinken, bei Zugeständnissen die Frist verlängern oder eine umfassende Prüfung einleiten.

Entgeltliche Einschaltung

Mylans Angebot für Perrigo gilt als Flucht nach vorne: Der US-Konzern ist selbst zum Übernahmeziel geworden: Das Angebot der israelischen Ratiopharm-Mutter Teva über 40 Mrd. Dollar hat er jedoch zurückgewiesen.


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung