Tunesien-Anschlag - Getöter Terrorist war Student

Sousse/Tunis (APA) - Bei dem getöteten Attentäter, der am Freitag einen Anschlag auf einen Strand vor zwei Hotels bei Sousse in Tunesien ver...

Sousse/Tunis (APA) - Bei dem getöteten Attentäter, der am Freitag einen Anschlag auf einen Strand vor zwei Hotels bei Sousse in Tunesien verübte, hat es sich nach Angaben von Staatssekretär Rafik Chelly um einen der Polizei nicht bekannten jungen Studenten gehandelt.

Der Mann sei Tunesier und stamme aus der Region um (die für Muslime heilige Stadt) Kairouan, so der Staatssekretär laut Radio Mosaique.

Bei dem Anschlag waren mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen. Bei den meisten dürfte es sich um ausländische Touristen gehandelt haben. Über ihre Nationalität war vorerst nichts bekannt.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren