Riesenjubel für Netrebko und Kaufmann bei Münchener Open Air-“Gipfel“

München (APA/dpa) - Eine Anna Netrebko in Hochform und ein ebenfalls bestens aufgelegter Jonas Kaufmann sind am Samstagabend auf dem Münchne...

München (APA/dpa) - Eine Anna Netrebko in Hochform und ein ebenfalls bestens aufgelegter Jonas Kaufmann sind am Samstagabend auf dem Münchner Königsplatz gefeiert worden. Beim „Gipfeltreffen der Stars“ sangen sie an der Seite von Thomas Hampson, Elena Zhidkova und Ildar Abdrazakov Arien und Duette unter anderem aus Opern von Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini und Gioacchino Rossini.

Umjubelter Höhepunkt war das Duett Mimi-Rodolfo aus dem 1. Akt von Puccinis „La Bohème“, das Kaufmann mit einem leidenschaftlichen Kuss auf Netrebkos Mund abrundete. Bei trockener, aber recht kühler Witterung hatten rund 12.500 Menschen dem Spektakel gelauscht, das vom ZDF aufgezeichnet wurde und heute, Sonntag, gesendet werden soll. Netrebkos Mitwirkung war bis zuletzt unsicher, weil sie einen Infekt auskurieren musste. Aus Krankheitsgründen absagen musste Bariton Dmitri Hvorostovsky, für den Thomas Hampson einsprang.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren