Griechenland - Insider: Finanzrat empfahl 6 Tage Bankenschließung

Athen (APA/Reuters) - Der griechische Rat für Finanzstabilität hat sich nach Angaben eines Insiders dafür ausgesprochen, die Banken des Land...

Athen (APA/Reuters) - Der griechische Rat für Finanzstabilität hat sich nach Angaben eines Insiders dafür ausgesprochen, die Banken des Landes für die kommenden sechs Werktage geschlossen zu halten. Das sei die Empfehlung des Rates, sagte eine mit der Sache vertraute Person am Sonntagabend. Ministerpräsident Alexis Tsipras hatte zuvor mitgeteilt, dass die Banken am Montag geschlossen bleiben.

Über die Tage danach hatte er sich nicht geäußert. Zudem hatte Tsipras Einschränkungen für den freien Kapitalverkehr angekündigt. Experten erwarten, dass ansonsten viele Bürger und Firmen aus Angst vor einem Euro-Austritt und einer Rückkehr zur Drachme ihre Konten leerräumen.


Kommentieren