Entgeltliche Einschaltung

Fast 40 Dorfbewohner in Nigeria getötet: Viehdiebe als Täter vermutet

Abuja (APA/AFP) - Bei einem mutmaßlichen Angriff von Viehdieben auf ein Dorf im Norden Nigerias sind mindestens 37 Menschen getötet worden. ...

  • Artikel
  • Diskussion

Abuja (APA/AFP) - Bei einem mutmaßlichen Angriff von Viehdieben auf ein Dorf im Norden Nigerias sind mindestens 37 Menschen getötet worden. Die Attacke richtete sich gegen den Ort Cigama im Bundesstaat Zamfara, wie ein örtlicher Beamter am Montag sagte. Mehrere Häuser seien niedergebrannt und Viehherden gestohlen worden. Etwa 50 Angreifer seien beteiligt gewesen.

Den Angaben zufolge ereignete sich der Angriff bereits am Samstag. Zuvor hätten die Bewaffneten das Dorf Kokeya überfallen und dort zwei Menschen getötet.

Entgeltliche Einschaltung

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung