Entgeltliche Einschaltung

Strabag saniert Oswaldibergtunnel auf der Tauern-Autobahn

Wien/Villach (APA) - Die Autobahngesellschaft Asfinag hat den Bauriesen Strabag mit der Sanierung des Kärntner Oswaldibergtunnels auf der Ta...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien/Villach (APA) - Die Autobahngesellschaft Asfinag hat den Bauriesen Strabag mit der Sanierung des Kärntner Oswaldibergtunnels auf der Tauern-Autobahn (A 10) beauftragt. „Bis zum Sommer 2017 werden beide Tunnelröhren sowohl baulich als auch hinsichtlich der gesamten elektrotechnischen Ausstattung sowie der Sicherheitseinrichtungen an den modernsten Stand der Technik angepasst“, so Asfinag-Chef Alexander Walcher.

Die Gesamtkosten für die Generalsanierung des 4,3 Kilometer langen Tunnels belaufen sich den Angabe von heute, Freitag, zufolge auf etwa 44,5 Mio. Euro, das Auftragsvolumen für die Strabag liegt bei knapp 34 Mio. Euro. Es werden unter anderem acht neue begehbare Fluchtwege errichtet und das Tunnelsicherheitssystem AKUT (akustisches Tunnelmonitoring) installiert. Die Bauarbeiten starten heuer im September. Zuerst wird die Richtungsfahrbahn Salzburg erneuert (bis Juni 2016), ab September 2016 die Richtungsfahrbahn Villach.

Entgeltliche Einschaltung

~ ISIN AT000000STR1 WEB http://www.strabag.com

http://www.asfinag.at ~ APA123 2015-07-10/10:28


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung