Entgeltliche Einschaltung

Wiener Börse (Einheitswerte) - Mehrheitlich unverändert

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Dienstag einem Kursgewinner vier -verlierer und e...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Dienstag einem Kursgewinner vier -verlierer und elf unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren BWT AG mit 3.705 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Manner mit plus 2,13 Prozent auf 48,00 Euro (20 Aktien. Die größten Verlierer waren SW Umwelt mit minus 9,97 Prozent auf 5,84 Euro (42 Aktien), Hirsch Servo mit minus 8,85 Prozent auf 15,50 Euro (175 Aktien) und Wiener Privatbank SE mit minus 1,42 Prozent auf 6,62 Euro (28 Aktien).

Entgeltliche Einschaltung

Im Segment mid market rutschten Bene 20,69 Prozent auf 2,30 Euro (19.594 Stück) ab. HTI gewannen 1,74 Prozent auf 1,17 Euro und Sanochemia verbesserten sich um 2,46 Prozent auf 1,415 Euro (720 Stück).

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung