Entgeltliche Einschaltung

Fusion in Italiens Mobilfunkbranche kurz vor Abschluss

Rom/Moskau/Hongkong (APA/Reuters) - Die Mobilfunkanbieter Vimpelcom aus Russland und Hutchison Whampoa aus Hongkong stehen Insidern zufolge ...

  • Artikel
  • Diskussion

Rom/Moskau/Hongkong (APA/Reuters) - Die Mobilfunkanbieter Vimpelcom aus Russland und Hutchison Whampoa aus Hongkong stehen Insidern zufolge kurz vor Abschluss der Verhandlungen über eine Fusion ihrer italienischen Töchter. Mit einer entsprechenden Ankündigung sei möglicherweise noch in dieser Woche zu rechnen, sagte eine mit dem Geschäft vertraute Person.

Bei einem Zusammenschluss von Vimpelcoms Wind, der Nummer drei auf dem italienischen Mobilfunkmarkt, mit der Nummer vier, Hutchisons 3 Italia, entstünde ein neuer Anbieter, der zu den beiden führenden aufschließt. Die zwei Unternehmen lehnten Stellungnahmen ab. Im Mai hatten sie die Fusionsgespräche bestätigt.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung