Entgeltliche Einschaltung

Universal Pictures stellt Einnahmerekord für Hollywoodstudios auf

Hollywood (APA) - Universal Pictures hat einen Hollywoodrekord aufgestellt: Die Filme des Studios haben heuer bereits 5,53 Mrd. US-Dollar (5...

  • Artikel
  • Diskussion

Hollywood (APA) - Universal Pictures hat einen Hollywoodrekord aufgestellt: Die Filme des Studios haben heuer bereits 5,53 Mrd. US-Dollar (5,08 Mrd. Euro) weltweit eingespielt. Bisher hatte 20th Century Fox mit 5,52 Mrd. US-Dollar im gesamten Jahr 2014 den Rekord gehalten. Und man habe in den verbleibenden fünf Monaten 2015 noch zehn weitere Filme im Köcher, kündigte Universal laut „Hollywood Reporter“ an.

An der Spitze der Universal-Erfolgsliste stehen dabei bisher „Jurassic World“ mit Einnahmen von 1,56 Mrd. US-Dollar, „Fast & Furious 7“ mit 1,51 Mrd. US-Dollar und „Minions“, die bis dato 856,9 Mio. US-Dollar einspielten. Und auch der umstrittene Sadomasostreifen „Fifty Shades of Grey“ kommt mit 569,7 Mio. Dollar klar über die halbe Milliarde.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung