Entgeltliche Einschaltung

Wiener Börse (Einheitswerte) - Uneinheitliche Tendenz

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Donnerstag drei Kursgewinnern zwei -verlierer und...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Donnerstag drei Kursgewinnern zwei -verlierer und acht unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Teak Holz mit 13.110 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Heid mit plus 44,88 Prozent auf 3,00 Euro (100 Aktien), Teak Holz mit plus 3,22 Prozent auf 0,32 Euro (13.110 Aktien) und Miba Vorzüge Kategorie B mit plus 0,02 Prozent auf 557,00 Euro (752 Aktien).

Entgeltliche Einschaltung

Die Verlierer waren Linz Textil mit minus 0,24 Prozent auf 411,00 Euro (87 Aktien) und BWT mit minus 0,07 Prozent auf 20,66 Euro (5.310 Aktien).

Im mid market zeigten im Verlauf erneut Bene mit einem Aufschlag von 24,59 Prozent auf 2,498 Euro (23.619 Stück) die stärkste Kursbewegung. Am anderen Ende der Kursliste gaben Sanochemia um 2,12 Prozent auf 1,385 Euro (5.000 Stück) nach.


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung