Entgeltliche Einschaltung

Drei Tote bei Auffahrunfall nördlich von Graz 1

Gratkorn (APA) - Drei Menschen sind in der Nacht auf Freitag bei einem schweren Auffahrunfall nördlich von Graz auf der A9, der Pyhrnautobah...

  • Artikel
  • Diskussion

Gratkorn (APA) - Drei Menschen sind in der Nacht auf Freitag bei einem schweren Auffahrunfall nördlich von Graz auf der A9, der Pyhrnautobahn, getötet worden, ein vierter Insasse wurde schwer verletzt. Laut ersten Informationen der Polizei saßen die vier in einem Kleinbus mit deutschem Kennzeichen und fuhren gegen das Heck eines stehenden Lkw. Die Autobahn musste für die Bergearbeiten gesperrt werden.

Laut den Beamten war der Unfall kurz nach 0.30 Uhr nahe einem der beiden Gratkorntunnel (Bezirk Graz-Umgebung) passiert. Der Lkw hatte vor dem Tunnel anhalten müssen, der nachkommende Lenker des Kleinbusses fuhr ihm kurze Zeit später ungebremst auf. Unter den Toten sollen nur Erwachsene sein. Ihre Identität stand vorerst noch nicht fest.

Entgeltliche Einschaltung

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung