Entgeltliche Einschaltung

Flüchtlinge - Mehr als 5.800 Neuankünfte am Montag in Kroatien

Zagreb (APA) - Mehr als 5.800 Flüchtlinge sind am Montag erneut in Kroatien angekommen, das teilte das Innenministerium in Zagreb am Diensta...

  • Artikel
  • Diskussion

Zagreb (APA) - Mehr als 5.800 Flüchtlinge sind am Montag erneut in Kroatien angekommen, das teilte das Innenministerium in Zagreb am Dienstag mit. Seitdem Kroatien vor knapp zwei Wochen zur Flüchtlingsroute wurde, sind fast 85.000 Schutzsuchende im Land gezählt worden.

In dem Transitlager in Opatovac an der kroatisch-serbischen Grenze befanden sich am Dienstagmorgen rund 1.900 Menschen, die auf die Weiterfahrt an die ungarischen Grenze warteten. Die kroatischen Behörden erwarten auch am Dienstag einen starken Zustrom aus Serbien.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung