Tennis: Haider-Maurer besiegte in Peking Tsonga

Peking (APA) - Andreas-Haider Maurer hat in der ersten Runde des mit 2,7 Mio. Dollar dotierten Tennis-Turniers von Peking eine Überraschung ...

Peking (APA) - Andreas-Haider Maurer hat in der ersten Runde des mit 2,7 Mio. Dollar dotierten Tennis-Turniers von Peking eine Überraschung geliefert. Der 28-jährige Niederösterreicher besiegte am Montag den an Nummer acht gesetzten Franzosen Jo-Wilfried Tsonga mit 7:6(4),6:2. Im ersten Duell mit dem Weltranglisten-16. setzte sich Haider-Maurer nach 1:35 Stunden durch.

Im Achtelfinale trifft Haider-Maurer auf den Sieger aus Jack Sock (USA) - Teymuraz Gabashvili (GEO).


Kommentieren