6B47 baut in Frankfurt ein Hochhaus mit 175 Eigentumswohnungen

Wien/Frankfurt (APA) - Der Wiener Immo-Developer 6B47 Real Estate Investors wird im Frankfurter Europaviertel ein 60 Meter hohes Wohnhochhau...

Wien/Frankfurt (APA) - Der Wiener Immo-Developer 6B47 Real Estate Investors wird im Frankfurter Europaviertel ein 60 Meter hohes Wohnhochhaus mit 175 Eigentumswohnungen bauen. Der Baubeginn ist für Mitte 2016 geplant, ab 2018 sollen die Wohnungen bezugsfertig sein, wie das Unternehmen heute, Montag, mitteilte.

Das Projekt mit dem Namen „Cascada - Rising Residences“ umfasst eine Gesamtfläche von 14.500 m2 auf 21 Etagen. Die Investitionssumme wird nicht genannt.

Der österreichische Immo-Entwickler ist auch in Deutschland und Polen tätig und entwickelt und verwertet nach eigenen Angaben Projekte mit einem Wert von derzeit mehr als 800 Mio. Euro. 2015 wurden Objekte in Wien und Frankfurt mit einem Wert von rund 200 Mio. Euro fertiggestellt und verkauft.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren