US-Börsen im Verlauf sehr fest - vor 5. Gewinntag in Folge

New York (APA) - Die New Yorker Aktienbörse hat am Montag im Verlauf sehr fest tendiert und die jüngste Aufwärtsbewegung damit prolongiert. ...

New York (APA) - Die New Yorker Aktienbörse hat am Montag im Verlauf sehr fest tendiert und die jüngste Aufwärtsbewegung damit prolongiert. Gegen 19.00 Uhr notierte der Dow Jones mit einem deutlichen Plus von 229,46 Zählern oder 1,39 Prozent bei 16.701,83 Punkten.

Der S&P-500 Index lag 27,03 Punkte oder 1,39 Prozent in der Gewinnzone bei 1.978,39 Zähler und steht damit bereits vor seinem fünften Gewinntag in Folge. Dies wäre die längste Gewinnserie im laufenden Börsenjahr. Das abgelaufene Quartal war jedoch das schwächste seit dem Börsenjahr 2011. Der Nasdaq Composite Index steigerte sich um 49,00 Zähler oder 1,04 Prozent auf 4.756,77 Einheiten.

Klar aufwärts ging es zum Wochenstart vor allem mit Energiewerten und Titel aus dem Rohstoffbereich. Dow Chemical zogen um 4,16 Prozent hoch. Alcoa-Papiere sprangen gar um mehr als acht Prozent hoch.

Unter den Einzelwerten standen auch die Aktien von Potash mit einem Kursplus von 1,95 Prozent im Mittelpunkt des Interesses. Der kanadische Düngemittelkonzern hatte seinen Übernahmeversuch des deutschen Konkurrenten K+S abgeblasen. Wegen der sich zuletzt stark eingetrübten Marktlage und des Widerstands der K+S-Führungsriege sei es nicht mehr im Interesse der Potash-Aktionäre, eine Offerte abzugeben, hieß es zur Begründung.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Die Papiere von General Electric (GE) waren mit einem Anstieg von 4,12 Prozent Spitzenreiter im Dow. Händler verwiesen auf eine Meldung, wonach die Trian Fund Management für rund 2,5 Milliarden US-Dollar GE-Aktien gekauft habe und damit zu einem der zehn größten Anteilseigner des Elektrokonzerns aufgestiegen sei.

Am Montag nahmen die Alphabet-Aktien den Handel auf, nachdem der bisherige Google-Konzern den Umbau zur neuen Holding mit dem Namen Alphabet offiziell vollzogen hatte. Die bisherigen Google-Aktionäre sind nun Anteilseigner der neuen Dachgesellschaft. Das Kerngeschäft mit der Internet-Suchmaschine und anderen Online-Diensten behält den Namen Google und wird mit dem im August angekündigten Umbau zu einer Alphabet-Tochter. Alphabet-Titel legten 1,18 Prozent zu.

~ ISIN US2605661048 US6311011026 US78378X1072 ~ APA539 2015-10-05/19:12


Kommentieren