Covestro startete erfolgreich an der Börse

Leverkusen (APA/AFP) - Die Bayer-Kunststoffsparte Covestro ist erfolgreich an die Börse gegangen. Der erste Aktienkurs lag am Dienstagmorgen...

Leverkusen (APA/AFP) - Die Bayer-Kunststoffsparte Covestro ist erfolgreich an die Börse gegangen. Der erste Aktienkurs lag am Dienstagmorgen in Frankfurt am Main mit 26 Euro über dem Ausgabepreis von 24 Euro. Anleger hatten laut Covestro deutlich mehr Aktien gezeichnet als ausgegeben wurden. Bayer nahm mit dem Börsengang seiner Tochterfirma rund 1,5 Mrd. Euro ein.

Ursprünglich wollte Covestro schon am vergangenen Freitag den Sprung an die Börse wagen. Doch das holprige Marktumfeld und der Abgas-Skandal bei Volkswagen durchkreuzten die Pläne. Neben der zeitlichen Verschiebung wurde auch der Ausgabepreis für die Aktien gesenkt: Zunächst hatte Covestro die Anteilsscheine für 26,50 bis 35,50 Euro anbieten wollen.

~ ISIN DE000BAY0017 WEB http://www.bayer.de/ ~ APA141 2015-10-06/10:41

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren