Fußball: Auch Paderborn wechselte Trainer aus - Gellhaus beurlaubt

Paderborn (APA/dpa) - Nach dem TSV 1860 München hat es am Dienstag auch beim SC Paderborn einen Trainerwechsel gegeben. Markus Gellhaus wurd...

Paderborn (APA/dpa) - Nach dem TSV 1860 München hat es am Dienstag auch beim SC Paderborn einen Trainerwechsel gegeben. Markus Gellhaus wurde beim deutschen Fußball-Zweitligisten beurlaubt. „Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, aber die Entwicklung der Mannschaft und die jüngsten Ergebnisse haben uns keine andere Wahl gelassen“, wurde Präsident Wilfried Finke am Dienstag in einer Aussendung zitiert.

Der Erstliga-Absteiger, bei dem mit Niklas Hoheneder, Dominik Wydra und Kevin Stöger drei Österreicher ihr Geld verdienen, hatte am Montag auch beim MSV Duisburg mit 0:1 verloren und rangiert nach der zehnten Runde mit sieben Punkten nur auf dem 15. Tabellenplatz. Als Interimstrainer soll vorerst Rene Müller, Leiter des SCP-Nachwuchsleistungszentrums, die Mannschaft betreuen.


Kommentieren