Grüne wollen in mehr Gemeinden kandidieren

Lermoos – Die Gemeinderatswahlen sind nicht mehr fern. Daher luden die Tiroler Grünen politisch Interessierte zu einem Infoabend mit LHStv. ...

© Die Grünen

Lermoos –Die Gemeinderatswahlen sind nicht mehr fern. Daher luden die Tiroler Grünen politisch Interessierte zu einem Infoabend mit LHStv. Ingrid Felipe und Landessprecher Georg Willi ein. Die Zielsetzung des Abends war klar: möglichst viele Menschen dazu zu motivieren, in ihren Gemeinden als Kandidaten der Grünen anzutreten.

„Im Gegensatz zu vielen anderen politischen Bereichen kann man auf Gemeindeebene unmittelbar für die Menschen in seinem Umfeld etwas bewegen und man sieht die Ergebnisse unmittelbar. Ich hoffe daher, dass sich noch viele dazu entschließen, auf einer Grünen Liste in ihrer Gemeinde anzutreten“, gibt sich Landessprecher Georg Willi zuversichtlich. Auch Bezirkspartei-Frontfrau Barbara Brejla hofft, dass die Grünen im Außerfern noch politischen Zuwachs erfahren. Eine eigene Liste gab’s bislang nur in Reutte, andere Sympathisanten schafften den Einzug in den Gemeinderat über „farbneutrale“ Listen. (TT)


Kommentieren


Schlagworte