Asiens reichster Mann stockt Mega-Angebot für Energie-Konzern auf

Hongkong (APA/Reuters) - Asiens reichster Mann Li Ka-Shing stockt sein milliardenschweres Angebot für den Hongkonger Energiekonzern Power As...

Hongkong (APA/Reuters) - Asiens reichster Mann Li Ka-Shing stockt sein milliardenschweres Angebot für den Hongkonger Energiekonzern Power Assets Holdings weiter auf. Lis Konglomerat Cheung Kong Infrastructure (CKI) teilte in der Nacht zum Donnerstag mit, das Umtauschverhältnis der Aktien werde so geändert, dass sich der Angebotspreis auf 12,4 Mrd. Dollar (11 Mrd. Euro) erhöhe.

Zuvor war er bei 11,6 Mrd. Dollar gelegen. Der Geschäftsmann will die restlichen 61 Prozent des Konzerns kaufen, die er noch nicht besitzt. Lis Geschäftsimperium erstreckt sich weltweit über etliche Branchen, von Immobilien und Medien über Telekommunikation bis zu Biotechnologie, Häfen und Einzelhandel.

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren