Wiener Börse (Einheitswerte) - Sechs Kursgewinner zum Wochenschluss

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Freitag sechs Kursgewinnern sieben -verlierer und...

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Freitag sechs Kursgewinnern sieben -verlierer und ein unveränderter Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank Stämme mit 826 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Josef Manner & Comp mit plus 6,41 Prozent auf 48,95 Euro (1 Aktie), Wiener Privatbank mit plus 3,37 Prozent auf 6,71 Euro (250 Aktien) und Eco Business Immobilien mit plus 1,63 Prozent auf 5,60 Euro (477 Aktien).

Die größten Verlierer waren SW Umwelttechnik mit minus 5,00 Prozent auf 5,70 Euro (260 Aktien), BWT mit minus 0,57 Prozent auf 19,11 Euro (50 Aktien) und BKS Bank Stämme mit minus 0,29 Prozent auf 16,95 Euro (600 Aktien).

Im Segment mid market fielen Bene um 4,90 Prozent auf 1,281 Euro (1.052 Stück), Sanochemia Pharmazeutika gaben 2,26 Prozent auf 1,30 Euro (5.400 Stück) ab und Unternehmens Invest verloren moderate 0,23 Prozent auf 22,05 Euro (250 Stück). Indessen stiegen die Aktien von Binder+Co um 2,59 Prozent auf 18,98 Euro (50 Stück).

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren