USA bekräftigten Partnerschaft mit Türkei im Kampf gegen Terror

Ankara/Washington (APA/dpa) - Die US-Regierung hat den Anschlag in der Türkei mit mindestens 86 Toten „auf das Schärfste“ verurteilt und ihr...

Ankara/Washington (APA/dpa) - Die US-Regierung hat den Anschlag in der Türkei mit mindestens 86 Toten „auf das Schärfste“ verurteilt und ihre Entschlossenheit im Kampf gegen den Terrorismus bekräftigt.

„Die Tatsache, dass diese Attacke vor einer geplanten Friedensdemonstration stattfand, unterstreicht die Boshaftigkeit jener, die dahinter stecken, und die Notwendigkeit, dass wir uns den gemeinsamen Herausforderungen bei der Sicherheit in der Region stellen“, erklärte der Sprecher des Nationalen Sicherheitsrates, Ned Price.

Die USA stünden im Kampf gegen die Geißel Terrorismus weiter an der Seite der türkischen Regierung und des türkischen Volkes. „Derartige entsetzliche Gewalttaten werden uns ganz gewiss nicht abschrecken, sondern uns nur in unserer Entschlossenheit bestärken.“


Kommentieren