Fußball: Auch Belgien und Wales fixierten EM-Teilnahme

Andorra la Vella/Zenica (APA) - Auch Wales und Belgien haben am Samstag das Ticket für die EURO 2016 in Frankreich gelöst. Belgiens Fußball-...

Andorra la Vella/Zenica (APA) - Auch Wales und Belgien haben am Samstag das Ticket für die EURO 2016 in Frankreich gelöst. Belgiens Fußball-Nationalteam siegte in Andorra ohne Probleme 4:1 und übernahm damit auch die Führung in der Gruppe B, da Wales in Zenica Bosnien-Herzegowina mit 0:2 unterlag. Durch die 1:2-Heimniederlage von Israel gegen Zypern können aber auch die Waliser nicht mehr aus den Top zwei verdrängt werden.

Bereits zuvor hatte Italien mit einem 3:1 in Aserbaidschan als erstes Gruppe-H-Team die Endrunden-Teilnahme fixiert. Damit stehen zwölf der 24 EM-Teilnehmer fest. Die Niederländer könnten in Frankreich nur Zuschauer sein. Gegen Kasachstan gab es auswärts zwar einen 2:1-Sieg, da die Türkei aber in Tschechien 2:0 siegte, beträgt der Rückstand auf Rang drei in der Gruppe A, der zum Start im Play-off berechtigt, weiter zwei Punkte.

Die Niederländer treffen am Dienstag zu Hause auf die aufgestiegenen Tschechen, während die Türken die ebenfalls mit einem EM-Ticket ausgestatteten Isländer zu Gast haben. Der Türkei reicht dabei schon ein Remis.


Kommentieren