Irak meldet Luftangriff auf Konvoi von IS-Chef al-Baghdadi

Bagdad (APA/AFP) - Die irakische Luftwaffe hat nach Armeeangaben einen Konvoi des Chefs der Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) angegriff...

Bagdad (APA/AFP) - Die irakische Luftwaffe hat nach Armeeangaben einen Konvoi des Chefs der Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) angegriffen. Der Konvoi von IS-Anführer Abu Bakr al-Baghdadi sei nahe der Grenze zu Syrien aus der Luft bombardiert worden, erklärten die Sicherheitskräfte am Sonntag in Bagdad. Über das Schicksal Baghdadis sei vorerst nichts bekannt.

Der IS hatte im Sommer 2014 Teile des Irak und Syriens erobert, Baghdadi hatte dort ein islamisches „Kalifat“ ausgerufen.

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren