Formel 1: Mercedes durch Räikkönen-Bestrafung Konstrukteurs-Champion

Sotschi (APA/dpa) - Mercedes hat nach einer Bestrafung von Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen vorzeitig den Formel-1-Konstrukteurstitel gewonnen. ...

Sotschi (APA/dpa) - Mercedes hat nach einer Bestrafung von Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen vorzeitig den Formel-1-Konstrukteurstitel gewonnen. Aufgrund eines Zweikampfes mit Valtteri Bottas beim Großen Preis von Russland fasste der Finne eine 30-Sekunden-Strafe aus und fiel im Klassement nachträglich auf Rang acht zurück. Dadurch holten er und Sebastian Vettel drei Punkte weniger als Mercedes-Sieger Lewis Hamilton.

Räikkönen war in der letzten Runde des Sotschi-Grand-Prix im Kampf um Platz drei mit seinem Landsmann Bottas aneinandergeraten und hatte den Williams-Fahrer von der Strecke gedrängt. Eigentlich war Räikkönen dann als Fünfter über die Ziellinie gefahren, Vettel war hinter Hamilton Zweiter. Schon im Vorjahr hatten die Silberpfeile in Sotschi den Gewinn in der Teamwertung perfekt gemacht.

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren