BV-Wahl - Stenzel: Abwahl „zu respektieren“

Wien (APA) - Ursula Stenzel nimmt es nicht so tragisch, dass sie nach ihrem Wechsel von der ÖVP zur FPÖ als Bezirksvorsteherin der Wiener Ci...

Wien (APA) - Ursula Stenzel nimmt es nicht so tragisch, dass sie nach ihrem Wechsel von der ÖVP zur FPÖ als Bezirksvorsteherin der Wiener City abgewählt worden ist: „Es ist so und es ist zu respektieren“, sagte sie Sonntagabend auf der blauen Wahlparty zur APA. „Das war‘s mir wert“, denn sie wolle, dass eine große Partei wie die FPÖ in Wien endlich auch zum Tragen komme.

Fehler bei sich sieht Stenzel nicht: „Die FPÖ hat sich durch meinen Effekt verdoppelt.“

~ WEB http://www.fpoe.at ~ APA470 2015-10-11/23:40


Kommentieren