Studie: Manager-Gehälter sollen 2016 um 2,7 Prozent steigen

Wien (APA) - Die Gehälter von Führungskräften und Spezialisten in Österreich sollen im kommenden Jahr im Schnitt um 2,7 Prozent zulegen. Inf...

Wien (APA) - Die Gehälter von Führungskräften und Spezialisten in Österreich sollen im kommenden Jahr im Schnitt um 2,7 Prozent zulegen. Inflationsbereinigt wird für 2016 eine Gehaltssteigerung von 0,5 Prozent erwartet, so eine am Montag veröffentlichte Studie der Beratungsgesellschaft Kienbaum.

In der Studie wird für Führungskräfte im unteren Management ein Plus von 2,5 Prozent und für Vorstände und Geschäftsführer sowie für Fachkräfte ein Plus von 2,7 Prozent prognostiziert.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren