Taliban drohen nach Kunduz weitere Stadt zu überrennen

Kabul (APA/AFP) - Zwei Wochen nach der Einnahme von Kunduz im Norden Afghanistans drohen die radikalislamischen Taliban-Rebellen eine weiter...

Kabul (APA/AFP) - Zwei Wochen nach der Einnahme von Kunduz im Norden Afghanistans drohen die radikalislamischen Taliban-Rebellen eine weitere Stadt zu überrennen. Zwar konnten afghanische Soldaten den Angriff auf Ghasni im Osten des Landes am Montag abwehren, doch die Behörden rechneten mit neuerlichen Attacken in den kommenden Tagen.

Der stellvertretende Gouverneur der Provinz Ghasni, Mohammed Ali Ahmadi, sagte der Nachrichtenagentur AFP, 2.000 Taliban-Kämpfer hätten sich der Provinzhauptstadt am Morgen aus verschiedenen Richtungen bis auf eine Entfernung von fünf Kilometern genähert. Die Armee habe sie nach schweren Gefechten aber zurückgedrängt. Die Taliban hatten Kunduz Ende September in einer Blitzoffensive erobert. Die afghanischen Sicherheitskräfte konnten die Stadt erst nach mehreren Tagen mit internationaler Unterstützung zurückerobern.


Kommentieren