Flüchtlinge - 2.2000 seit Mitternacht in Nickelsdorf angekommen

Nickelsdorf (APA) - In der Nacht auf Dienstag haben 2.200 Flüchtlinge den burgenländischen Grenzort Nickelsdorf erreicht. Diese seit Mittern...

Nickelsdorf (APA) - In der Nacht auf Dienstag haben 2.200 Flüchtlinge den burgenländischen Grenzort Nickelsdorf erreicht. Diese seit Mitternacht verzeichnete Zahl nannte in der Früh die Landespolizeidirektion Burgenland. In Heiligenkreuz wurden keine Flüchtlinge registriert. Am Montag verzeichnete die Polizei insgesamt 8.240 Grenzübertritte von Asylwerbern in Nickelsdorf, in Heiligenkreuz gab es keine Neuankünfte.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren