Stefan Lenz auf deutscher Ernährungsmesse zum Koch des Jahres gewählt

Köln/Kitzbühel/Bregenz (APA) - Der gebürtige Bregenzer Stefan Lenz ist am Montagabend auf der weltgrößten Ernährungsmesse Anuga in Köln zum ...

Köln/Kitzbühel/Bregenz (APA) - Der gebürtige Bregenzer Stefan Lenz ist am Montagabend auf der weltgrößten Ernährungsmesse Anuga in Köln zum Koch des Jahres gewählt worden. Der 32-jährige Küchenchef des Hotel Tennerhof in Kitzbühel setzte sich im Finale gegen sieben Konkurrenten aus Deutschland und der Schweiz durch, hieß es in einer Aussendung der Veranstalter. Der mit 12.000 Euro dotierte Preis wurde zum dritten Mal vergeben.

Köche aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol durften an dem Wettbewerb teilnehmen. Aus über 400 Bewerbungen wurden Kandidaten ausgewählt, die in vier Vorentscheiden in Hamburg, Köln, Wien und Achern im Schwarzwald gegeneinander antraten. Im Finale musste in fünf Stunden ein Drei-Gang-Menü in sechsfacher Ausführung für die Fachjury zubereitet werden, das einen Warenwert von je 16 Euro nicht übersteigt.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren