Europäisches Konsumklima - Österreicher hoffen auf mehr Einkommen

Wien (APA) - Die Konjunktur kommt in Österreich „nicht wirklich in Gang“, auch die Verbraucher rechnen in den kommenden Monaten nicht mit ei...

Wien (APA) - Die Konjunktur kommt in Österreich „nicht wirklich in Gang“, auch die Verbraucher rechnen in den kommenden Monaten nicht mit einer Verbesserung, geht aus einer GfK-Erhebung hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Zugleich hoffen die Österreicher aber auf steigende Einkommen.

„Erneut zeigt sich eine große Differenz zwischen den erwarteten Konjunkturdaten und der Hoffnung auf höheres Einkommen. Auch die anhaltend steigenden Arbeitslosenzahlen beirren die Österreicherinnen und Österreicher nicht in ihrer Hoffnung: Die höhere Erwartung auf mehr verfügbares Einkommen steigert auch die Konsumlaune“, so Paul Unterhuber von GfK Austria.

Für den Index GfK Konsumklima Europa werden im Auftrag der EU-Kommission in allen Ländern der Europäischen Union monatlich etwa 40.000 Personen befragt. Dabei geht es zum einen um die gesamtwirtschaftliche Situation der einzelnen Länder und zum anderen um die Lage der Haushalte selbst.


Kommentieren