ORF startet am Freitag „Great Moments“ mit „Sport & Show“

Wien (APA) - „Sport & Show“ stehen im Mittelpunkt der ersten „Great Moments“-Show des ORF: Drei prominente Paare - Lisa Gadenstätter & Chris...

Wien (APA) - „Sport & Show“ stehen im Mittelpunkt der ersten „Great Moments“-Show des ORF: Drei prominente Paare - Lisa Gadenstätter & Christiane Wassertheurer, Dietrich Siegl & Gregor Seberg, Verena Scheitz & Ulrike Beimpold - stellen sich Freitagabend (20.15 Uhr, ORF eins) mehreren Quizrunden zu 60 Jahren Sport und Show im Fernsehen. Moderiert wird „Great Moments“ von Mirjam Weichselbraun und Andi Knoll.

Weichselbraun und Knoll laden dabei zu einer „Zeitreise der Emotionen“. Von der Fußball-EM, Weltmeistern und Rekorden, der Wintersportnation Österreich über die Aufreger des Sports, große TV-Unterhaltungsshows wie „Wetten, dass ..?“, „Dancing Stars“ und „Dalli Dalli“ bis hin zu Showgrößen wie Peter Alexander und Peter Rapp reichen die Themen der ersten Show, die anhand von Quizfragen und Zuspielungen behandelt werden.

„Es geht um Gefühle, individuelle Erinnerungen und Wissen jeder einzelnen Zuseherin und jedes einzelnen Zusehers. In lockerer Talk-und Spielatmosphäre entdecken unsere Rateteams Erinnerungen ihrer eigenen TV-Geschichte und nehmen unser Publikum auf diese Reise mit“, so Fernsehdirektorin Kathrin Zechner.

„Fernsehen hat die Welt verändert und ist ein tolles Medium, wenn es darum geht, etwas zu bewirken. Und genau diesen großen Momenten der Fernsehgeschichte werden wir uns in der Show widmen, aber auch den weniger bedeutungsvollen, dafür umso unterhaltsameren Momenten“, ergänzte Weichselbraun. So gibt es anlässlich des Jubiläums 60 Jahre Fernsehen in Österreich etwa ein Wiedersehen mit der Show „Wünsch Dir was“ oder Kultserien wie „Ein echter Wiener geht nicht unter“ oder der „Piefke-Saga“.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Co-Moderator Knoll: „Es wird legendär. Wir zeigen Dinge, die man immer wieder gerne sieht und Dinge, an die sich selbst Dauerfernseher wie ich nicht erinnern werden können. Dass unser aktueller Bundespräsident in den 1970er-Jahren mal in einer Quizshow Kandidat war, ist mir völlig entgangen.“

Ein Wiedersehen mit noch mehr „Great Moments“ gibt es dann auch im Rahmen der ersten von insgesamt 27 „Langen Nächte“ (0.20 Uhr, ORF eins). Thematisch passend zur Hauptabendshow stehen da mit „Einer wird gewinnen“, „Wünsch Dir was“ und „Champion“ Show-Formate der letzten Jahrzehnte auf dem Programm. Für die entsprechende Einstimmung sorgen die früheren ORF-Fernsehansagerinnen Chris Lohner und Heilwig Pfanzelter.

~ WEB http://orf.at ~ APA267 2015-10-15/12:32


Kommentieren