Merkel sprach mit Hollande und Cameron über Syrien

Brüssel (APA/dpa) - Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Rande des EU-Gipfels in Brüssel mit dem französischen Präsidenten Fran...

Brüssel (APA/dpa) - Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Rande des EU-Gipfels in Brüssel mit dem französischen Präsidenten Francois Hollande und dem britischen Premier David Cameron über die Lage in Syrien gesprochen. Dabei sei man sich einig gewesen, dass die drei Länder ihre Bemühungen um eine politische Lösung verstärken wollten, hieß es am Donnerstag aus Delegationskreisen.

Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. In der EU gibt es Diplomaten zufolge derzeit keine einheitliche Haltung dazu, ob das militärische Eingreifen Russlands in Syrien verurteilt werden soll oder nicht.


Kommentieren