Kurioses

Video: Riesiges Loch in den USA verschluckt rund ein Dutzend Autos

© Screenshot/Youtube

In dem etwa 180 Meter langen Loch sind 15 Autos versunken. Ein Video zeigt das Ausmaß des Vorfalls, dessen Ursache noch unklar ist.

Jackson – In einem plötzlich aufgetretenen Riesen-Loch sind hinter einem Schnellrestaurant im US-Bundesstaat Mississippi etwa 15 Autos verschwunden.

Zu dem Vorfall kam es am Sonntag in der Ortschaft Meridian, wie der örtliche Sender WTOK berichtete. Verletzt wurde niemand. Die Grube ist mittlerweile etwa 180 Meter lang, 15 Meter breit und mehr als neun Meter tief.

Wieso das Loch plötzlich entstand, war zunächst unbekannt. Dass Restaurant war erst vor kurzem eröffnet worden. (APA/dpa)

Verwandte Themen