Auszeichnung

Tobias Moretti bekam Bambi als bester Schauspieler

Tobias Moretti freute sich über seinen Bambi.
© AFP/Odd Andersen

Der Tiroler setzte sich gegen Jonas Nay und Alexander Fehling durch. Auch Hillary Swank und Otto Waalkes bekamen einen Burda-Medienpreis.

Berlin – Der Tiroler Schauspieler Tobias Moretti (56) ist für seine Rolle in dem ZDF-Drama „Das Zeugenhaus“ mit einem Bambi ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Schauspieler National“ setzte er sich bei der Gala am Donnerstagabend in Berlin gegen Jonas Nay („Tannbach - Schicksal eines Dorfes“) und Alexander Fehling („Im Labyrinth des Schweigens“) durch.

Hollywood-Flair brachte Oscar-Preisträgerin Hilary Swank nach Berlin, die jetzt ebenfalls stolze Besitzerin eines Bambi ist. Die 41-jährige US-Amerikanerin nahm den Burda-Medienpreis sehr gerührt entgegen und widmete das goldene Rehkitz ihrer Mutter. „Nur meine Mutter hat immer an mich geglaubt. Sie ist meine Heldin und meine größte Inspiration.“

Als „King of Comedy“ wurde Komiker Otto Waalkes (67) mit einem Bambi geehrt - der Komiker bedankte sich jodelnd. Ebenfalls ausgezeichnet: Die Künstler der Vox-Musikshow „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“. Die Teilnehmer der zweiten Staffel - darunter Andreas Bourani, Daniel Wirtz, Christina Stürmer, Yvonne Catterfeld und Hartmut Engler - waren allerdings ohne Xavier Naidoo gekommen. Der Sänger ist Gastgeber der Vox-Show. (APA/dpa)

Verwandte Themen