Überfall auf Kärntner Tankstelle geklärt

Arnoldstein (APA) - Ein 21-jähriger beschäftigungsloser Villacher ist von der Polizei in Kärnten festgenommen worden. Wie die Polizei in ein...

Arnoldstein (APA) - Ein 21-jähriger beschäftigungsloser Villacher ist von der Polizei in Kärnten festgenommen worden. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, gestand der Mann, in der Nacht auf 26. Mai 2015 eine Tankstelle in Thörl Maglern bei Villach überfallen zu haben. Er hatte den Tankwart mit einer Schreckschusspistole bedroht und war mit dem Kassengeld geflüchtet.

Bei seiner Vernehmung gab der 21-Jährige auch an, dass er den Überfall gemeinsam mit einem 24-jährigen Villacher begangen hatte. Für die Polizei kein Unbekannter, denn der saß zu diesem Zeitpunkt bereits wegen eines anderen Delikts in Untersuchungshaft.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren