13-jähriger Bub in Salzburg bei Arbeit mit Motorsäge schwer verletzt

Thalgau (APA) - Ein 13-jähriger Schüler hat sich am Montag in Thalgau (Flachgau) bei Holzarbeiten schwer mit der Motorsäge verletzt. Der Bur...

Thalgau (APA) - Ein 13-jähriger Schüler hat sich am Montag in Thalgau (Flachgau) bei Holzarbeiten schwer mit der Motorsäge verletzt. Der Bursche schnitt gemeinsam mit seinem Vater Holzstämme in Meterstücke, als er mit dem linken Unterarm bzw. Handgelenk in die noch laufende Kette geriet und sich dabei schwere Verletzungen zuzog. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schüler ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren