USA: Sicherheitsgefahr für Konsulat in Istanbul

Washington/Istanbul (APA/Reuters) - Das US-Konsulat in Istanbul bleibt wegen einer möglichen Sicherheitsbedrohung am Mittwoch für den normal...

Washington/Istanbul (APA/Reuters) - Das US-Konsulat in Istanbul bleibt wegen einer möglichen Sicherheitsbedrohung am Mittwoch für den normalen Besucherverkehr geschlossen. US-Bürger würden aufgerufen, wachsam zu sein, die Lage an Ort und Stelle zu beobachten und für die persönliche Sicherheit zu sorgen, hieß es am Dienstag auf der Internet-Seite der Auslandsvertretung.

In dringenden Fälle könne das Konsulat in Istanbul aber aufgesucht werden, sagte ein Sprecher des US-Außenministeriums. Die übrigen diplomatischen Vertretungen in der Türkei - in Ankara, Izmir und Adana - würden wie gewohnt arbeiten.

Nach den Anschlägen in Paris im vergangenen Monat hatten die USA ihre Bürger vor einer gestiegenen Terrorgefahr weltweit gewarnt.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren