Sieg für Grabner, Niederlage für Raffl in der NHL

Grabners Toronto setzte sich gegen New Jersey durch, Raffls Flyers hatten gegen die Islanders das Nachsehen.

Grabner (r.) durfte mit seinen Kollegen jubeln.
© Reuters

Philadelphia/Toronto – Sieg und Niederlage gab es am Dienstag für die beiden Villacher Stürmer Michael Grabner und Michael Raffl in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL. Grabner gewann mit den Toronto Maple Leafs zu Hause gegen die New Jersey Devils mit 3:2 nach Penaltyschießen, Raffl unterlag mit den Philadelphia Flyers zu Hause den New York Islanders mit 3:4 nach Penaltyschießen. (APA)

NHL-Ergebnisse von Dienstag: Philadelphia Flyers (mit M. Raffl) - New York Islanders 3:4 n.P., Toronto Maple Leafs (mit Grabner) - New Jersey Devils 3:2 n.P., Columbus Blue Jackets - Los Angeles Kings 2:3 n.V., Washington Capitals - Detroit Red Wings 3:2 n.P., Florida Panthers - Ottawa Senators 2:4, St. Louis Blues - Arizona Coyotes 4:1, Chicago Blackhawks - Nashville Predators 4:1, Dallas Stars - Carolina Hurricanes 6:5, Calgary Flames - San Jose Sharks 4:2.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte