Bob: Deutscher Friedrich gewann auch dritten Zweier-Saison-Weltcup

Königssee (APA) - Der deutsche Weltmeister Francesco Friedrich hat am Samstag auch das dritte Saisonrennen im Zweierbob-Weltcup gewonnen, mi...

Königssee (APA) - Der deutsche Weltmeister Francesco Friedrich hat am Samstag auch das dritte Saisonrennen im Zweierbob-Weltcup gewonnen, mit seinem Anschieber Thorsten Margis setzte er sich in Königssee mit 0,28 Sekunden Vorsprung auf den Letten Oskars Melbardis durch. Die Österreicher Benjamin Maier und Markus Sammer verpassten mit ihrem Schlitten jeweils den zweiten Lauf und kamen auf die Ränge 21 bzw. 26.

Ergebnisse Männer-Zweierbob in Königssee: 1. Francesco Friedrich/Thorsten Margis (GER) 1:38,77 Min. - 2. Oskars Melbardis/Daumants Dreiskens (LAT) +0,28 Sek. - 3. Nico Walther/Marko Hübenbecker (GER) 0,73. Weiter, nicht für zweiten Lauf qualifiziert: 21. Benjamin Maier/Marco Rangl (AUT) - 26. Markus Sammer/Angel Somov (AUT)

Weltcup-Gesamtwertung nach 3 von 8 Wettbewerben: 1. Friedrich 675 Punkte - 2. Melbardis 630 - 3. Won Yunjong (KOR) 576. Weiter: 22. Maier 170 - 26. Sammer 86


Kommentieren