29-Jähriger mit Glas im Pinzgau schwer verletzt

Maria Alm (APA) - Ein 29-jähriger Deutscher ist am Samstag von einem 41-Jährigen im Salzburger Pinzgau schwer verletzt worden. Laut Zeugen d...

Maria Alm (APA) - Ein 29-jähriger Deutscher ist am Samstag von einem 41-Jährigen im Salzburger Pinzgau schwer verletzt worden. Laut Zeugen dürfte der Saalfeldner in dem Lokal in Maria Alm grundlos dem Deutschen mit einem Glas ins Gesicht geschlagen haben. Der Angreifer hatte über 1,5 Promille Alkohol im Blut, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung am Sonntag.

Die Rettung brachte den Verletzten aus dem Landkreis Elbe-Elster ins Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen über das Motiv der Tat aufgenommen.

In einem Lokal im Salzburger Stadtteil Lehen kam es nach einer Drohung unter Gästen zu einer Festnahme. Ein betrunkener 25-jähriger Algerier war zuvor aus der Gaststätte geschmissen worden. Er schrie herum und trat gegen einen Pkw. Einen 24-jährigen Salzburger bedrohte er mit einem spitzen Gegenstand. Er wurde in das Polizeianhaltezentrum gebracht. Ein Alkotest ergab 1,5 Promille. Er wurde an die Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren