Skispringen: Hayböck Zweiter in Nischnij Tagil hinter Prevc

Nischnij Tagil (APA) - Michael Hayböck hat am Sonntag mit Rang zwei beim Weltcup-Skispringen in Nischnij Tagil für den ersten ÖSV-Podestplat...

Nischnij Tagil (APA) - Michael Hayböck hat am Sonntag mit Rang zwei beim Weltcup-Skispringen in Nischnij Tagil für den ersten ÖSV-Podestplatz der Saison gesorgt. Der Oberösterreicher musste sich im fünften Einzelbewerb der Saison mit sieben Punkten Rückstand nur dem Slowenen Peter Prevc geschlagen geben, der damit auch die Führung im Gesamt-Weltcup übernahm.

Der bisherige Leader Severin Freund wurde am Sonntag Zwölfter. Die beiden weiteren Österreicher im Finale landeten auf den Rängen 14 (Manuel Fettner) bzw. 27 (Stefan Kraft).


Kommentieren