Ski alpin: Weirather im ersten Zauchensee-Training vor Schmidhofer

Zauchensee (APA) - Tina Weirather hat Bestzeit im ersten Training für die Weltcup-Sprintabfahrt in Zauchensee erzielt. Die Liechtensteinerin...

Zauchensee (APA) - Tina Weirather hat Bestzeit im ersten Training für die Weltcup-Sprintabfahrt in Zauchensee erzielt. Die Liechtensteinerin war in 1:06,59 Min. um nur 0,06 Sek. schneller als die Österreicherin Nicole Schmidhofer. Die aus den USA zurückgekehrte Lindsey Vonn wurde trotz Jetlags vor Lara Gut (SUI) Dritte. ÖSV-Hoffnung Cornelia Hütter kam nach einem Sturz mit über 15 Sek. Rückstand als Letzte ins Ziel.

Das Training am Donnerstag ging bei besten äußeren Bedingungen über die Bühne. In der Nacht auf Freitag ist allerdings Schneefall angekündigt, weshalb das zweite Training erst für 11.30 Uhr angesetzt ist. Die beiden Sprint-Durchgänge sind am Samstag auf gleichem Kurs für 9.30 und 11.30 Uhr geplant, zum zweiten Durchgang treten nur noch die besten 30 an. Das Ersatzprogramm für St. Anton wird am Sonntag mit dem Super-G (11.30) abgeschlossen.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren