Silvesterattacken - WDR: Zwei Festnahmen nach Übergriffen in Köln

Köln (APA/dpa) - Nach den Übergriffen von Köln sind einem Bericht zufolge zwei Männer festgenommen worden. Bei ihnen seien Handys sichergest...

Köln (APA/dpa) - Nach den Übergriffen von Köln sind einem Bericht zufolge zwei Männer festgenommen worden. Bei ihnen seien Handys sichergestellt worden, auf denen Videos der Silvesternacht gespeichert gewesen sein sollen, berichtete der Westdeutsche Rundfunk (WDR) am Freitag.

Die Polizei bestätigte die Meldung zunächst nicht. Laut WDR zeigen die Handy-Videos Ausschreitungen und Übergriffe auf Frauen. Außerdem sei ein Zettel mit arabisch-deutschen Übersetzungen von sexistischen Begriffen sichergestellt worden. Insgesamt wird derzeit gegen 21 mutmaßliche Täter ermittelt.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren