Skispringen: Österreich im abgebrochenen Willingen-Teambewerb Dritter

Willingen (APA) - Die österreichischen Skispringer haben auch im zweiten Teambewerb der Saison Platz drei belegt. Stefan Kraft, Manuel Poppi...

Willingen (APA) - Die österreichischen Skispringer haben auch im zweiten Teambewerb der Saison Platz drei belegt. Stefan Kraft, Manuel Poppinger, Manuel Fettner und Michael Hayböck wurden am Samstag in Willingen, wo es wegen zu starken Windes lediglich einen Durchgang gab, nur von Deutschland und Norwegen geschlagen.

Zu Saisonbeginn in Klingenthal war Österreich hinter Deutschland und Slowenien ebenfalls Dritter geworden. In Willingen ist am Sonntag als Generalprobe für die Skiflug-WM am Kulm noch ein Einzelbewerb geplant.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren