Großbrand 2 - Dutzende Hausbewohner in Wien-Favoriten evakuiert

Wien (APA) - Bei dem Brand eines Wohnhauses in der Gellertgasse in Wien-Favoriten sind am Montagabend dutzende Hausbewohner evakuiert worden...

Wien (APA) - Bei dem Brand eines Wohnhauses in der Gellertgasse in Wien-Favoriten sind am Montagabend dutzende Hausbewohner evakuiert worden. Das Feuer war kurz nach 23.00 Uhr bereits gelöscht, es fanden noch Nachlöscharbeiten statt, sagte Christian Feiler, Sprecher der Wiener Berufsfeuerwehr der APA.

Ausgebrochen war der Brand unterhalb des Straßenniveaus. „Der extreme Rauch ist über den Innenschacht in den Lichthof aufgestiegen“, erläuterte der Sprecher. Dadurch wurden die Hausbewohner darauf aufmerksam, zahlreiche Notrufe gingen gleichzeitig bei den Einsatzkräften ein. „Daher haben sofort Alarmstufe 2 ausgelöst“, sagte Feiler.

Der Gellertplatz wurde von der Polizei gesperrt. Wie viele Personen genau in Sicherheit gebracht wurden und ob es darunter Verletzte gab, war vorerst noch unklar.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren