Sloweniens Außenhandel 2015 mit größtem Volumen seit EU-Beitritt

Ljubljana (APA) - Slowenien hat 2015 Waren im Wert von 23,94 Mrd. Euro exportiert, um 4,4 Prozent mehr als im Jahr davor. Die Importe stiege...

Ljubljana (APA) - Slowenien hat 2015 Waren im Wert von 23,94 Mrd. Euro exportiert, um 4,4 Prozent mehr als im Jahr davor. Die Importe stiegen um 2,7 Prozent auf 23,2 Mrd. Euro. Die Aus- und Einfuhren erreichten im Vorjahr den höchsten Wert seit Sloweniens EU-Beitritt im Jahr 2004, wie das slowenische Statistikamt heute, Dienstag, mitteilte.

Der Außenhandelsüberschuss lag bei 750,7 Mio. Euro und damit ebenfalls auf dem höchsten Stand seit elf Jahren.

Die wichtigsten Handelspartner Sloweniens waren im abgelaufenen Jahr einmal mehr Deutschland, Italien, Österreich, Kroatien und Frankreich. Zum Exportwachstum trugen vor allem pharmazeutische Produkte und Autos bei. Autoexporte wuchsen 2015 am stärksten.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren