Kombination: Riiber auch in Trondheim in Führung - Seidl Sechster

Trondheim (APA) - Holmenkollen-Sieger Jarl Magnus Riiber liegt auch beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Trondheim in Führung. Der 18-...

Trondheim (APA) - Holmenkollen-Sieger Jarl Magnus Riiber liegt auch beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Trondheim in Führung. Der 18-Jährige geht nach einem Sprung auf 131,5 Meter mit 16 Sekunden Vorsprung auf seinen norwegischen Landsmann Haavard Klemetsen (130,5 m) in den 10-km-Langlauf um 15.15 Uhr. Vorläufig Dritter war der Japaner Akito Watabe (124,5/+33 Sek.)

Als bester Österreicher startet Mario Seidl (124,5 m) als Sechster 55 Sekunden hinter Riiber in die Loipe. Unmittelbar hinter ihm folgt Weltcupspitzenreiter Eric Frenzel (124) aus Deutschland. Der Salzburger Weltmeister Bernhard Gruber (122) hat an der elften Stelle 1:20 Minuten Rückstand.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren