Prager Börse schließt fester

Prag (APA) - Die Prager Börse hat am Mittwoch deutlich fester geschlossen und sich damit teilweise von ihren Vortagesverlusten erholt. Der t...

Prag (APA) - Die Prager Börse hat am Mittwoch deutlich fester geschlossen und sich damit teilweise von ihren Vortagesverlusten erholt. Der tschechische Leitindex PX stieg um 1,26 Prozent auf 863,74 Punkte. Das Handelsvolumen lag bei 0,71 Mrd. (Vortag: 0,78 Mrd.) tschechischen Kronen.

Die europaweit freundliche Börsenstimmung färbte am Mittwoch auch auf Prag ab. Händler sprachen von einer Gegenbewegung nach den deutlichen Verlusten von Montag und Dienstag.

Gut gesucht waren in Prag Aktien der Erste Group und stiegen um 4,92 Prozent auf 642,10 Kronen. Auch an anderen Börsen fanden sich Bankwerte am Mittwoch unter den Tagesgewinnern.

Aktien der Stocks Spirits Group legten nach einer Empfehlung 3,04 Prozent auf 45,70 Kronen zu. Die Analysten der Erste Group haben für die Aktie die neue Einstufung „accumulate“ und ein Kursziel von 54,00 Kronen ausgegeben.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

~ ISIN XC0009698371 ~ APA544 2016-02-10/18:02


Kommentieren