US-Notenbankchefin schickt Kurse in Europa auf Talfahrt

Frankfurt (APA/AFP) - US-Notenbankchefin Janet Yellen hat mit einer pessimistischen Einschätzung der Konjunktur in den Vereinigten Staaten d...

Frankfurt (APA/AFP) - US-Notenbankchefin Janet Yellen hat mit einer pessimistischen Einschätzung der Konjunktur in den Vereinigten Staaten die Aktienkurse von Hongkong bis Europa auf neue Talfahrt geschickt. Der Dax gab bis zum späten Vormittag um mehr als drei Prozent nach. In Athen stürzte der Leitindex sogar um mehr als sechs Prozent ab - hier kamen Sorgen um Griechenlands Zukunft hinzu.

In London gab der Index FTSE bis zum späten Vormittag um 2,7 Prozent nach, der CAC 40 in Paris sank um 3,9 Prozent. In Mailand notierte der Leitindex sogar 5,1 Prozent im Minus.

Die Börse in Tokio hatte am Donnerstag geschlossen; in Hongkong gaben die Kurse bis Handelsschluss um 3,9 Prozent auf den niedrigsten Stand seit Juni 2012 nach. Die Wall Street in New York hatte am Mittwochabend nach Yellens Äußerungen nur 0,1 Prozent im Minus geschlossen.

Yellen sagte vor einem Parlamentsausschuss, das Finanzumfeld sei in jüngster Zeit weniger günstig für das US-Wachstum. Sollte diese Entwicklung anhalten, dann könne dies Auswirkungen auf Konjunktur und Arbeitsmarkt haben. Sie verwies auf Chinas „verwirrende“ Währungspolitik, die Turbulenzen weltweit auslöse und das US-Wachstum gefährde. Derzeit halte sie aber an der Prognose der Zentralbank fest, dass die Wirtschaft 2016 „moderat“ wachsen werde.

Zur Zinspolitik äußerte sich Yellen nicht - dennoch könnten ihre Aussagen als Absage an eine baldige weitere Zinserhöhung verstanden werden. Die US-Notenbank hatte im Dezember erstmals seit fast einem Jahrzehnt die Leitzinsen angehoben, und zwar um 0,25 Prozentpunkte auf 0,25 bis 0,5 Prozent.

Yellen habe eine „Welle der Panik“ ausgelöst, die von Amerika über Asien nach Europa geschwappt sei, sagte Spreadex-Analyst Connor Campbell in London. Sie habe die Angst vor einer weltweiten Rezession weiter angefacht.

~ WEB http://www.federalreserve.gov/ ~ APA395 2016-02-11/14:25


Kommentieren